Open Air Kino: Wild Plants



DE/ CH/ US 2016, 108 Min., digital, Regie & Drehbuch: Nicolas Humbert, Schnitt: Simone Fürbringer, Musik: zeitblom

‚Wild Plants’ sind Gewächse, die sich auf brachem Land ansiedeln, scheinbar unbewohnbares Terrain in Besitz nehmen und neue Lebensräume schaffen.

‚Wild Plants’ sind (aber auch) Menschen, die ihre eigenen Utopien entwerfen und zu Impulsgebern für andere werden. An vielen verstreuten Orten auf der Welt leben Menschen und wachsen Projekte, in denen sich botanischer und biographischer Wildwuchs miteinander verbinden.

‚Wild Plants’ ist eine filmische Forschungsreise zu einigen dieser Projekte, begleitet von Fragen über das Verhältnis von Mensch und Natur.

Mit dabei: ‚Urban Gardeners’ in Detroit, der Philosoph Milo Yellow Hair (Pine Ridge Reservation), der Aktivist Maurice Maggi (Zürich) und die Landbau-Kooperative der ‚Jardins de Cocagne’ in Genf.

Vorfilm: LOTTA CONTINUA 2008, 4 Min., digital, Regie: Nicolas Humbert & Martin Otter

In Kooperation mit dem B-Movie - das Kino auf St. Pauli.

 

Für die Veranstaltung müsst ihr euch vorab registrieren und bekommt dafür ein kostenloses Online-Ticket. Dieses bringt ihr bitte zur Veranstaltung mit.

Es wird Sitzplätze geben. Auf allen Verkehrswegen besteht med. Maskenpflicht.

Hier findet ihr die aktuell geltenden Corona-Regelungen.


Es wird Sitzplätze geben. Auf allen Verkehrswegen besteht med. Maskenpflicht.

*Ein gültiger Negativ-Test von einer anerkannten Corona-Teststelle (Antigen-Schnelltests sind 24 Stunden gültig, PCR-Tests sind 48 Stunden gültig) ist gleichzusetzen mit einem vollständigen Coronavirus-Impfnachweis (die Zweitimpfung muss mind. 14 Tage her sein) oder einem Genesenennachweis.


Preis Regulär
0,00 €
Beginn
03.09.2021 - 20:00
Ende
03.09.2021 - 22:00
Wo?
Außengelände
Mehr Infos gibt:
Kristina Timmermann
Zurück zur Übersicht