Ein Abend in Afghanistan


Wer an Afghanistan denkt, denkt wahrscheinlich nicht zuerst an traditionelle Musik, gemeinsame Tänze, an duftende Teigtaschen oder an eine malerische Landschaft mit wilden Flüssen, weiten Feldern und verschneiten Bergspitzen. Zu präsent sind Krieg und Vertreibung, wenn es um das Land am Hindukusch geht.

Dabei ist Afghanistan viel mehr als das. Ein kultureller Reichtum zeigt sich vor allem in Musik und im traditionellen Handwerk. An einem „Abend in Afghanistan“ zeigen Über den Tellerrand Hamburg und HausDrei ein anderes Gesicht Afghanistans. Livemusik und Tanzworkshops, ein journalistischer Fotovortrag und persönliche Geschichten aus der Human Library bringen ein Stück afghanische Kultur nach Altona und regen zu Austausch und Gespräch an.

Das Programm:
Livemusik
Attan-Tanzworkshop
Vortrag und Fotoshow
Human Library
Dazu: Snacks und Getränke


Preis Regulär
0,00 €
Beginn
14.08.2021 - 17:00
Ende
14.08.2021 - 21:00
Wo?
Außengelände
Mehr Infos gibt:
kristinatimmermann@haus-drei.de
Zurück zur Übersicht