Kinderkino: Mama Muh und die Krähe


 

empfohlen ab 6 Jahren, Animationsfilm, 74 Minuten, Regie: Igor Veyshtagin

Schweden, Deutschland, Ungarn, 2009

An einem heißen Sommertag trifft Mama Muh auf Krah, einen Krähenmann, der traurig ist, weil er seine Geburtstagsparty plant, aber eigentlich gar keine Freunde hat. Mama Muh versucht ihn aufzuheitern und so entsteht der erste freundschaftliche Kontakt zwischen den beiden Tieren. Mama Muh möchte vieles lernen, was die Menschen können: schwimmen, Rad fahren, angeln, auf Bäume klettern, tanzen und schaukeln. Krah findet das alles etwas sonderbar, spart nicht mit kritischen Kommentaren und stellt diese seltsame Freundschaft zu der etwas verrückten Kuh immer wieder in Frage. Mama Muh dagegen lässt sich nicht beirren und bleibt selbst dann gut gelaunt, wenn mal etwas schief geht…

Hinweis zu den Corona-Bestimmungen: 

Für dieses Angebot gilt die 2G-Plus-Regel (geimpft/genesen + tagesaktueller negativer Test). Die zeitliche Gültigkeit der Tests beträgt 48 Stunden (PCR-Test) beziehungsweise 24 Stunden (Antigen-Schnelltest). Die Tests müssen von einer offiziellen und staatlich anerkannten Teststelle durchgeführt werden.

Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) erhalten haben, müssen keinen Testnachweis vorlegen. Ebenso Personen, die vollständig geimpft und zusätzlich genesen (mit Nachweis) sind. Bitte bringt dazu auch ein Ausweisdokument mit.

Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2G-Plus-Regel ausgenommen, müssen aber ihren Ausweis vorzeigen.

Überall im Haus muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden.


Preis Regulär
2,00 €
Preis Kinder
1,00 €
Beginn
20.02.2022 - 11:00
Ende
20.02.2022 - 12:15
Wo?
Großer Saal
Mehr Infos gibt:
Christina Dorau christinadorau@haus-drei.de
Zurück zur Übersicht